15.Dezember 2018
Startseite Über Wepax News Hosting Kontakt

Hosting Support

Weitere Themen:

Übersicht Statusmeldungen Support Die eigene Domain Kundenbereiche AGB's

Kontakt

Kontakt xHTML 1.1 CSS Swiss Site

Übersicht:


Allgemein Passwörter ändern
E-Mail Einstellungen
E-Mail Spam/Antivirus
Web Startorder einer Domain/Subdomain bestimmen
Web Geschütze Bereiche
Web Eigene Fehlerseiten
Eigene Domains Eigene Domains

Allgemein: Passwörter ändern


Dies können Sie vollumfänglich und bequem mit dem Controllpanel erledigen. Wähen Sie dazu den entsprechenden Bereich und Account. Bitte beachten Sie, dass Änderungen im Bereich "Verzeichnisschutz" um einige Minuten verzögert übernommen werden.

E-Mail: Einstellungen


Posteingangsserver (PO3) pop.wepax.com
Postausgangsserver (SMTP) smtp.wepax.com (Erfordert Authentifizierung)
E-Mail Benutzername email@ihredomain.tld
Beispielkonfiguration unter Microsoft Outlook

E-Mail: Spam/Antivirus


Über das Controllpanel können sie die Spam- und Virenfilter nach Ihren Anforderungen konfigurieren. Diese Filter werden automatisch für alle Mailkonten Ihrer Domain angewendet. Auf Weiterleitungen haben die Filter keinen Einfluss.

Herausgefilterte E-Mails werden automatisch aus Ihrem Postfach entfernt, und in die Ordner Spam und Virus zugestellt. Diese Ordner sind allerdings nur über unser Webmail erreichbar.
Diese Ordner müssen einmalig auf Ihr Konto angehängt werden: Melden Sie sich dazu im Webmail mit dem gewünschten Account an, und wählen sie dort den Menupunkt "Ordner". Dort finden Sie, sofern vorhanden, alle noch nicht verbundenen Ordner. Tragen Sie den gewünschten Ordner nun ein, um auf diesen zuzugreifen.

Bitte prüfen sie periodisch den Inhalt dieser Ordner, und löschen Sie nicht mehr benötigte Spam- und Virenmails. Zum Wiederherstellen von Spammails, markieren Sie diese per Webmail, und wählen sie "Verschieben" in den Ordner Inbox.

Ungelesene Spam- und Virenmails werden nach 30 Tagen automatisch gelöscht. Mails im Papierkorb (Trash) nach 20 Tagen.

Alternativ kann lediglich der Titel von Spam-Mails modifiziert werden, ohne dass die Mails in den Spam-Ordner verschoben werden. So ist z.B. eine lokale Filterung durch ihr E-Mailprogramm möglich. Die entsprechenden Einstellungen finden sie ebenfalls im Controll-Panel unter "E-Mail" --> "Spamschutz".

Web: Startorder einer Domain/Subdomain bestimmen


Dies können Sie bequem mit dem Controllpanel erledigen. Wähen Sie dazu den Bereich "Domains" --> "Einstellungen". Bitte beachten Sie, dass diese Änderungen um einige Minuten verzögert übernommen werden.

Web: Geschützte Bereiche


Dies können Sie bequem mit dem Controllpanel erledigen. Wähen Sie dazu den Bereich "Extras" --> "Verzeichnisschutz". Bitte beachten Sie, dass diese Änderungen um einige Minuten verzögert übernommen werden.

Web: Eigene Fehlerseiten


Dies können Sie bequem mit dem Controllpanel erledigen. Wähen Sie dazu den Bereich "Extras" --> "Pfadoptionen". Bitte beachten Sie, dass diese Änderungen um einige Minuten verzögert übernommen werden.

Konfiguration eigener Domains


Damit ihre Domain funktionieren kann, müssen die Nameserver (NS-Record) von Wepax angegeben werden:

Nameserver1: ns1.wepax.com
Nameserver2: ns2.wepax.com
Nameserver3: ns3.wepax.com

Für Adressen, welche bei Switch registriert sind:
Bitte geben sie im Feld "Technischer Kontakt" die Referenznummer 2545846 an. Dadurch wird Wepax automatisch über die Registration ihrer Domain informiert, und kann bei technischen Änderungen selbst die Nameserver verwalten.


Für Domains, welche bei Domaindiscount24.net registriert sind:
Bitte geben sie im Feld "tech-Kontakt" die Referenz P-MZB446 an. Dadurch kann Wepax bei technischen Änderungen selbst die Nameserver verwalten. Bitte informieren sie Wepax jeweils über die Registration einer neuen Domain.

Der Einstiegspunkt (Startordner) kann über das Controllpanel definiert werden.

© 2018 WEPAX.com / Michael Bieri